Samariter Online-Fasten 2020

Liebe Fasten-Gemeinde!

Die Zeit von Corona und Ausgangssperre hat vielerorts dazu geführt, dass die Virtualität eine Chance bekommen hat. Und auch wir machen jetzt einen Schritt in diese Richtung:

Wir starten mit online Fastenkursen für die, die gerne unter Anleitung fasten möchten, aber keine Zeit oder Möglichkeit haben, zu uns zu kommen.

Sie fasten online mit der Unterstützung einer sehr erfahrenen Fastenleiterin: Susanne Kober

Das Wichtigste ist jetzt, körperlich und seelisch gesund zu bleiben. Das heißt „Immunsystem stärken und den Körper entlasten“. Na, da ist doch zuhause fasten genau das Richtige, im Moment. Wenn wir schon alle angehalten sind, uns zurückzuziehen, warum dann diese Zeit nicht positiv für uns nutzen?

Sie bleiben daheim und verpflegen sich selbst. Alle Anleitungen, Morgenlob, Sporteinheiten (Fitness-Gymnastik und Yoga), Vorträge und Beratungen sind den einzelnen Fastenpaketen beigelegt. Einige wichtige Zutaten bekommen Sie als Paket von uns zugesandt.

Sie profitieren von der eigenen, gewohnten Umgebung, Ihrem eigenen Bett und Bad und müssen keine aufwändige Reise unternehmen, keine Koffer sind zu packen.

Bei Fragen oder Unpässlichkeiten sowie für Einzelberatungen ist die Fastenleiterin täglich zu festgesetzten Zeiten (siehe Information zu Paket 2) zu erreichen.

Sie brauchen nur einen PC, Laptop, IPad oder auch nur ein internetfähiges Mobiltelefon. Kamera und Mikrofon wären hilfreich.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zumindest online, bald in unserem Fasten-Zentrum begrüßen zu dürfen.

 

Das Online Fasten-Programm richtet sich ausschließlich an Gesunde, d.h. Menschen ohne bekannte Erkrankungen und die keine Medikamente einnehmen mit Ausnahme von Vitaminen und Schilddrüsenhormon bei stabiler Schilddrüsenunterfunktion. Sollten Sie unsicher sein ob Sie gesund sind, ist unbedingt eine ärztliche Untersuchung zu empfehlen. 

Nicht fasten sollten: Schwangere, Stillende, Jugendliche und Kinder. 

Weitere Gegenindikationen sind: Eine bestehende oder früher durchgemachte Essstörung (Magersucht oder Bulimie), eine unbeabsichtigte Gewichtsabnahme in den letzten 6 Monaten sowie bekannte Gallensteine bzw. Gallenbeschwerden und eine bekannte Gicht bzw. früher durchgemachte Gichtanfälle.

Sollten während des Fastens neue deutliche Beschwerden einstellen ist das Fasten zu beenden und ein Arzt aufzusuchen.

 


 

Ihr Einstiegs-Paket

zuhause selbständig fasten ohne persönliche, virtuelle Begleitung oder als Begleitpaket für das Paket 2 mit persönlicher, virtueller Begleitung

Paket 1 bestellen

€ 79,90

 

Im Paket enthalten: 

– Basentee

– 75 g „Meine Base“ 

– zum Aufbau „Morgenstund“ Müsli

– zum Abführen Bittersalz

– Heilerde zum Binden der Giftstoffe

– Basenpulver zum Binden der Säuren

– eine kleine Überraschung

– Rezepte zum Fastenbrechen und Kostaufbau

 

 


 

Ihr 7-Tage-Paket

mit Susanne Kober
SFZ-Fastenleiterin

Online


25.07.2020 – 31.07.2020 14.11.2020 – 20.11.2020 21.11.2020 – 27.11.2020

 

Paket 1+2 bestellen

€ 79,90 + € 139,10

 

Nur zusätzlich zu Paket 1 buchbar: 

– täglich eine Befindlichkeits-Fastenrunde mit den anderen Fastenden und einer erfahrenen Fastenleiterin (10.00 Uhr) in einer Videokonferenz

– jeden Tag einen Vortrag (19.00 Uhr) zu unterschiedlichen Themen wie den verschiedenen Fastenmethoden, was passiert im Körper beim Fasten etc. und natürlich die Beantwortung Ihrer Fragen rund um das Fasten (bitte die Fragen bis 17.00 Uhr per Mail einreichen, danke schön!)

Kosten: € 219,00

 

 


 

Zudem sind im Paket bzw. in der Starter-Email enthalten:

– Links zu kleinen Morgengebeten, in Anlehnung an das Morgenlob in der Kapelle in Hörstel (in der Email)
– Ein Link zu kurzen, einfachen Gymnastikeinheiten – ähnlich wie die morgendlichen Aufladeübungen mit unseren Fastenleitern vorort (in der Email)
– Anleitungen für die Herstellung des Heilerde-Drinks mit Erläuterungen (im Paket und in der Email)
– Anleitung für die Herstellung des Basengetränks mit Informationen (Im Paket)
– Anleitung für ein Basenbad (im Paket)
– Anleitung zum Abführen/Erklärung Einlauf/Irrigator/Bittersalz– (in der Email)
– Links zu Teekunde (in der Email)
– Rezepte für gesunde, basische Kost (in der Email)
– Rezepte und Anleitungen fürs Fastenbrechen (Im Paket und in der Email)
– eine Anleitung zu dem korrekten Verwenden des Leberwickels nach der mittäglichen Brühe (in der Email)
– Links zu kostenlosen Filmen/Vorschläge für Mediatheken (in der Email)

Zusätzlich hilfreich beim Fasten:
Massagen, Physiotherapie, Heilpraktiker Anwendungen, Wandern an der frischen Luft, Nordic Walking, leichte Gymnastik und viel Entspannung!
(Änderungen vorbehalten)

Fragen dazu richten Sie bitte an unsere Fastenleiterin Susanne Kober: s.kober@fasten-zentrum.de