HEILFASTEN: WEG MIT DEM ÜBERFLÜSSIGEM BALLAST!

Gesund entschlacken, entgiften und heilen mit Fasten.

Sie verzichten während unseres Samariter Heilfastens, ähnlich der Buchinger- und Lützner-Methode, gänzlich auf feste Nahrung und Genußmittel. Sie trinken und „löffeln“ nährstoff- und vitaminreiche Gemüse- oder Obstsäfte, basische Gemüsebrühen, frisch zubereitete Kräutertees und trinken mindestens 2 Liter Mineralwasser, ohne Kohlensäure, und aus unserer hauseigenen Filteranlage. Unser speziell ausgebildete und erfahrene Küchenteam bereitet für Sie alle Mahlzeiten und Getränke schonend und lecker zu. Alle Zutaten stammen aus kontrolliertem, biologischen Anbau. Obwohl die tägliche Kalorienzufuhr beim Heilfasten nur 200 – 300 kcal beträgt, werden trotzdem Ihr Körper und Ihre Organe auf vorzügliche Weise versorgt und ganz nebenbei entschlackt und entgiftet. Ihre Selbstheilungskräfte geraten wieder richtig in Schwung, Ihr Immunsystem wird gestärkt, die Gedanken werden klarer, Entscheidungen sind leichter zu treffen, die Seele öffnet sich und die Sicht auf das Wesentliche fällt auch leichter. Heilfasten hat somit auch etwas Spirituelles und ist eine Rundum-Wohlfühl-Kur für mehr Gesundheit und Vitalität. Lernen Sie mehr über die heilende Wirkung des Fastens kennen!

Heilfasten lindert Allergien, Bluthochdruck, Diabetes und Rheuma – ohne Chemie.

Richtig fasten – kinderleicht?

Wir empfehlen jedem, der noch nie gefastet hat, unter fachkundiger Leitung und in einer Gruppe zu fasten. Hierfür bieten unsere Fastenwochen eine ideale Gelegenheit. Der Rückhalt der Gruppe, der regelmäßige Austausch und das Miteinander erhöhen nicht nur die Motivation sondern helfen Ihnen auch eventuelle Fastenflauten zu durchleben und vielfältigere und tiefere Erfahrungen zu sammeln. Erfahren Sie mehr zu den Terminen und Preisen unserer Fastenwochen!

Verzicht wird zum Gewinn. Verzicht wird zum Genuss.

Schon der Philosoph Martin Heidegger wusste: “Verzicht nimmt nicht, Verzicht gibt. Er gibt die unerschöpfliche Kraft des Einfachen.“ Wer fastet, kann daher noch mehr gewinnen. Der Geist wird wacher, die Verdauung arbeitet „wie geschmiert“, gestresste Herzen schlagen plötzlich wieder im richtigen Takt. Dies alles ereignet sich ständig im Verlauf und als Ergebnis einer Fastenkur.

Fastenbrechen und Aufbauphase

Fasten kann jeder, nur der Kluge kann das Fasten brechen! Das Fastenbrechen und die Aufbauphase sind genauso wichtig wie das Fasten selbst. Die Aufnahme von fester Nahrung muss behutsam, ausgewählt und schrittweise erfolgen und sollte genauso lange wie die vorangegangene Fastenzeit dauern. Richtig durchgeführt, führt die Aufbauphase nachhaltig zu einem neuen Essverhalten und zu veränderten Lebensgewohnheiten, die frühere Ernährungs- und Gesundheitsprobleme auf Dauer lösen. Wir unterstützen Sie dabei!

Möchten Sie mehr zum Heilfasten bei uns erfahren? Wir informieren Sie gerne unter Telefon +49 (0) 54 59 / 93 46 – 78, oder senden Sie uns Ihr Anliegen einfach per Mausklick auf folgenden Anfrage-Button.

Unsere Samariter „Fasten-Spezialiäten“

Sie wählen zwischen den Fastenarten Heilfasten und Basenfasten Sie fasten entweder sieben oder vierzehn Tage und erhalten zusätzlich zu unserem Fastenwochen-Standardprogramm (Fastenkost, Fastenleitung, Entspannung, Bewegung und Vorträge) weitere Wohlfühl-Anwendungen für noch mehr  Entgiftung, Entschlackung und Entspannung für Sie.

Basenkur 7 Tage
Basenkur  14 Tage
1 x Basenbad
1 x Dauerbrause*
1 x Massage
1 x Fußreflexzonenmassage
1 x Infrarotsauna
2 x Basenbad
1 x Dauerbrause*
2 x Massage
1 x Fußreflexzonenmassage
2 x Infrarotsauna
7 Tage Fasten  |  850 € 14 Tage Fasten  |  1.420 €

Auf Wunsch kann eine ärztliche Vor- und Nachuntersuchung auf Behandlungsschein erfolgen.

*Dauerbrause ist eine medizinische Anwendung der Naturheilkunde zur Förderung der Ausscheidung über die Haut. Sie wird mit etwa körperwarmem Wasser über einen längeren Zeitraum (bis zu einer Stunde, nach ärztlicher Verordnung auch länger) angewendet.