Viele von Ihnen haben sich schon selbst davon überzeugt, welch wohltuende Wirkung das Fasten hat. Angeleitetes Fasten kann dazu beitragen, die unterschiedlichsten Beschwerden bei Gelenkentzündung oder anderen chronischen Krankheiten zu lindern – ganz ohne Einsatz von Medikamenten und Chemie.

 

Fasten unterstützt die Heilung chronischer Gelenkentzündungen

Immer wieder berichten unsere Gäste davon, wie ein Aufenthalt in unseren Fastenzentren in Hörstel oder Volkertshausen dazu beigetragen hat, individuelle Beschwerden und Erkrankungen zu lindern oder gar zu heilen. Davon berichtet auch eine Fasterin, die unter chronischen Gelenkentzündungen leidet:

„Ich möchte noch einmal recht herzlich für alles danken. Die Fastenzeit in Volkertshausen war wirklich ein Segen für mich. Das Fasten und die Umstellung meiner Ernährung haben maßgeblich dazu beigetragen, dass sich die Gelenkentzündung in meinen Knien nachhaltig gebessert hat. Endlich bin ich wieder richtig froh und vergnügt. Heute schaffe ich es wieder, im Stehen einen großen Korb Wäsche zu bügeln.

Ich muss mich immernoch wundern, in welch kurzer Zeit ich Besserung erfahren habe!

Heute liegt Regen in der Luft. Noch vor wenigen Monaten wären meine Gelenke bei dieser Wetterlage ganz steif gewesen. Nun aber spüre ich, dass es mir viel besser geht. Auch meine linke Hand ist wieder ganz normal. Nur die rechte ist noch ein wenig geschwollen. Aber ich bin zuversichtlich, dass sich auch das mit der Zeit noch legen wird.“