Newsletter abonnieren
Loading...
Basenfasten 2017-11-30T21:53:43+00:00

BASENFASTEN

Bringen Sie mit Basenfasten Ihr Säure-Basen-Gleichgewicht wieder in Einklang!

Basenfasten ist eine sanfte Entsäuerungs-, Heil- und Entlastungskur und eine besonders milde, aber sehr effektive Form des Fastens.

Im Mittelpunkt stehen Essen und Geniessen! Während der Basenfasten-Kur dürfen Sie alles essen und geniessen, was der Körper basisch verstoffwechselt. Dadurch kommt Ihr Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht. Neben der Entsäuerung ist Basenfasten auch sehr gut geeignet als Vorbeugung gegen Stress, denn durch Stress wird man auch sauer. Basische Heildiät in der Praxis bedeutet mehrere kleine Mahlzeiten pro Tag. Verzicht auf säurebildende Nahrung (Fleisch, Wurstwaren, Milchprodukte, weißer Zucker, Süßigkeiten, Kaffee, Schokolade, Alkohol, …) und Verzehr von basenbildenden Lebensmitteln (Obst, Gemüse, Kartoffel, Kräuter, Oliven, Avocados, Mandeln, pflanzliche Fette).

Basenfasten hilft bei

  • Magen-, Leber-, Gallen- und Darmstörungen (Sodbrennen, Reizmagen, Reizdarm)
  • Kopfschmerz, Migräne
  • Leistungsabfall
  • Erkrankungen des rheumatischen Fromenkreises, Rücken-, Nacken-, Schulter-, Armschmerzen
  • Weichteil- und Gelenkrheuma (Arthritis, Arthrose)
  • Gicht, erhöhte Harnsäure
  • Herz- und Kreislaufstörungen, Herzbelastung mit Sauerstoffmangel, zu niedrigem oder zu hohem Blutdruck

Basenfasten können Sie in unseren Samariter Fastenzentren das ganze Jahr über.
Während unserer Fastenwochen erhalten Sie in den fastenbegleitenden Kursen viele Informationen und Tipps zu den Themen Fasten, Ernährung und Lebensweisen.

Erfahren Sie mehr zu unseren Kursterminen & Preisen hier.

„Eine Pause zur richtigen Zeit,
kleine Auszeit für Körper, Geist und Seele.
Das ist Lebenskunst!“

-Tania Konnerth-

Für Ihre Fragen und Anregungen sind
wir gerne für Sie da.